Home » Blog » Wikipedia für unterwegs

Wikipedia für unterwegs

Jeder der im Internet unterwegs ist dürft mittlerweile Wikipedia kennen. Doch jetzt gibt es etwas Neues. Wer nicht ständig über einen Internetzugang verfügt, aber trotzdem die eine oder andere Frage hat, kann sich jetzt Wikipedia auf den heimischen Rechner holen.

Unter Digitale Bibliothek kann man sich für eine Schutzgebühr von 9,90 Euro (zzgl. Versand) die gesamte Wikipedia Bibliothek Stand 2006/2007 bestellen und hat somit immer und überall wo man ein DVD-Laufwerk hat Zugriff auf die Datenbank.

Wer es aktueller mag der kann sich Wikitaxi und Wikipedia Enzyklopädie 3.3 auf Softonic herunterladen. Beide Programme liefern die Enzyklopädie kostenlos nach hause. Wikitaxi kann dabei sogar auf einen USB Stick „installiert“ werden und kann damit immer in der Hosentasche mit zur Uni wandern.
Durch die Möglichkeit von Wikitaxi und Wikipedia Enzyklopädie 3.3 sich immer die neuesten Artikel herunterzuladen, sollten beide Programme immer recht aktuell sein. Vorausgesetzt man macht regelmässige Updates.
Kleiner Nachteil ist der Platzverbrauch. Je nach Ausführung benötigt man 5 – 8 GB und einen schnellen Internetzugang. Aber das sollte bei Wikipedia keinen überraschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

elf − drei =