Become a LEADER - Start with WHY

Jede klare Positionierung und jedes gute Marketing beginnt mit dem “WHY”.
Das “WHY” bewegt Menschen – Mitarbeiter und Kunden.
Erst danach folgen “HOW” und “WHAT”.

Bündner Tagblatt (Graubünden)

pressesprecher.com
Magazin für Kommunikation

Artikel & Fotos veröffentlicht in:

Mitgliederzeitung CVP Schweiz

Schwäbische Zeitung (Bodensee)

Artikel & Fotos veröffentlicht in:

pressesprecher.com
Magazin für Kommunikation

Bündner Tagblatt
(Graubünden)

Mitgliederzeitung
CVP Schweiz

Schwäbische Zeitung
(Bodensee)

pressesprecher.com Magazin für Kommunikation

Bündner Tagblatt (Graubünden)

Mitgliederzeitung CVP Schweiz

Schwäbische Zeitung
(Bodensee)

Artikel & Fotos
veröffentlicht in:

pressesprecher.com
Magazin für Kommunikation

Bündner Tagblatt
(Graubünden)

Mitgliederzeitung
CVP Schweiz

Schwäbische Zeitung
(Bodensee)

Content Marketing

Marken müssen zu Medien werden. Content Marketing ist ideal dafür geschaffen Themen zu setzen und die Marke zu positionieren.

Social Media

Märkte sind Gespräche. Über Social Media können Themen distribuiert und die Community integriert werden.

Brand Building

Brand Building first. Nur auf Basis einer guten und positiv besetzten Marke kann Performance-Marketing gedeihen.

Trenner - gelb - balken - mobile
Ralf Bachmann

Hallo, Ich bin Ralf Bachmann!

Meine Vision: Erfolgreiches Marketing …

… durch eine starke Marke (Brand Building), ein umfassendes Markenerlebnis und gesellschaftlich relevante Inhalte auf der einen Seite und einem professionellen und motivierten Team auf der anderen Seite.

Meine Mission: Befreiung des Marketings aus der babylonischen Gefangenschaft ...

Über die letzten Jahrzehnte wurde das Marketing als Disziplin im unternehmensinternen Ranking der Abteilungen immer mehr an den Rand gedrängt. Während der Vertrieb und die Produktentwicklung im Zentrum stehen, hat das Marketing die nachgelagerte und reaktive Rolle erhalten, die fertigen Produkte marktschreierisch zu bewerben. Je lauter desto besser. Diese Art des Marketings wird – vor allem in Zeiten von Content MarketingSocial MediaBannerblindness und AdBlockern – immer uninteressanter für die Zielgruppen und damit immer erfolgloser. Zeit, dass sich etwas ändert! Zeit für mehr Relevanz in der Unternehmenskommunikation!

Trenner - gelb - balken
startseite - schreibtisch

»Sales are for today, brands are forever.«

Trenner - gelb - balken

– Leo Burnett –

»It’s not what you sell, it’s what you stand for.«

Trenner - gelb - balken

– Roy Spence –

»Starke Marken sind Leuchttürme im Meer des steten Kommens und Gehens von Produkten. «

Trenner - gelb - balken

– Thorsten Beckmann –

»From Brand to Stand.«

Trenner - gelb - balken

– Jan Dirk Kemming –

About the Autor

Meine Geschichte:

Als Content Marketing & PR Manager und ausgebildeter Journalist mit den Schwerpunkten Content-Marketing und Social Media, bin ich Fan von allem, was sich um gute (Unternehmens-)Kommunikation und Marketing dreht – sei es strategisches Content-Marketing, Social Media, Face-to-Face Kommunikation, Unternehmenskommunikation, interne Kommunikation oder PR. Die Chancen, welche gerade das Internet im Bereich des Dialogs und der Unternehmenskommunikation bietet, stehen auch 2020 erst am Anfang und entwickeln sich ständig weiter.

Diese Chancen strategisch und auf Augenhöhe mit den Kommunikationspartnern, Interessenten und Kunden zu nutzen, wird die große Herausforderung aller Medienschaffenden in den nächsten Jahren – auch im Hinblick auf die DSGVO.

 Gerade mit Social Media und Content-Marketing sind zwei „neue“ Disziplinen auf den Plan getreten, welche meiner Meinung nach noch über Jahre einen Paradigmenwechsel in der Kommunikation bedeuten. Weg von einer unternehmens- und produktzentrierten Kommunikation und Sichtweise, hin zu einer kundenzentrierten Sichtweise. Es kommt – eingeläutet durch Social Media – zu einer Demokratisierung der Kommunikation! Die Macht verlagert sich immer mehr in Richtung Leser!

Ziel muss es sein, Kunden und Stakeholder für eine gute Idee/Geschichte zu begeistern und ihnen mit guten Inhalten (alias Content) einen Mehrwert zu bieten, der über das abgedroschene „Marketing-Bla Bla“ hinausgeht. Nur so lassen sich dauerhafte Bindungen und ein gutes Markenimage aufbauen, welches sich dann in Unternehmenserfolge niederschlägt.

Ich lade Sie herzlich ein, mir Grüße und Kommentare, aber auch Anregungen zu hinterlassen.

Mit freundlichen Grüssen
Ihr Ralf Bachmann

Ich lade Sie herzlich ein, mir Grüße und Kommentare, aber auch Anregungen zu hinterlassen.

Mit freundlichen Grüssen
Ihr Ralf Bachmann

Messenger-Newsletter

Threema

Telegram-Kanal

E-Mail-Newsletter

Kenntnisse & Fähigkeiten

✔️ Brand Building
✔️ 
Digitale Strategien
✔️ Content-Marketing
✔️ Content-Management
✔️ Kommunikations- und Marketing-Strategien
✔️ Online-Marketing
✔️ Community-Management
✔️ Content-Curration
✔️ Öffentlichkeitsarbeit / PR
✔️ (Online-)Journalismus
✔️ Blogger-Relations & Journalisten-Kontakte

✔️ Projektmanagement (primär online)
✔️ Teamleitung & Personalführung
✔️ 
strategische Denken
✔️ Social Media / Marketing
✔️ E-Mail- & Messenger-Marketing (Newsletter)
✔️ Steuerung von externen Dienstleistern
✔️ E-Commerce/Webshop
✔️ Blog- / Magazin-Pflege
✔️ Pflichtbewusstsein
✔️ Engagement
✔️ Crossmedia

✔️ Teamplayer
✔️ Loyalität
✔️ Genauigkeit
✔️ unternehmerisches Denken
✔️ Monitoring & Controlling (für Web und Social Media)
✔️ Kreativität
✔️ Belastbarkeit
✔️ Selbstständigkeit
✔️ Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung
✔️ CMS (Magento, WordPress, Typo3, Django)

Messenger-Newsletter

Threema

Telegram-Kanal

E-Mail-Newsletter

Aktuelle Blogartikel

Schreibe für die Konkurrenz

Steile These Content Marketing: Schreibe für die Konkurrenz

Ich habe immer wieder den Eindruck, dass trotz der letzten Jahre, Millionen von Artikeln und zig Konferenzen, das Thema ‘(strategisches) Content Marketing’ bei vielen Marketer und Unternehmen noch nicht wirklich…

Let’s work together on your next web project

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.