Verschwörungstheorien - wie sie funktionieren & warum Menschen daran glauben wollen

Linksammlung: Verschwörungstheorien

Verschwörungstheorie erleben gerade einen Aufschwung. Durch das Internet entdecken Anhänger, dass sie nicht alleine “da draussen” sind mit ihrer Meinung bzw. ihren Verschwörungsängsten. Doch wie genau funktionieren diese Theorien und was erhoffen sich ihre Anhänger? Und vor allem wie begegnet man solchen Anhängern? – Stand Okt. 2017 Verschwörungstheorie-Formel: Einer hätte die Wahrheit längst ausgeplaudert Verschwörungstheorien: […]

weiterlesen

Die 10 grössten EU-Aufreger und was wirklich dahinter steckt

Eine Sammlung der zehn grössten EU-Aufreger und EU-Mythen, die teilweise seit Jahren durch die Medienlandschaft und die Stammtische der Republik getragen werden. Oft weiß keiner ob diese wahr sind und was sich wirklich dahinter versteckt. Hier kommt die Auflösung. [premium_content] Beitrag von Ralf Bachmann. Beitrag von Ralf Bachmann. Beitrag von Ralf Bachmann. Beitrag von Ralf […]

weiterlesen

Die Pressefreiheit mal wieder mit Füssen getreten

Tagesschau.de berichtet heute über das neue BKS-Gesetz. Besser gesagt über den Unterparagrafen für Journalisten. Bisher dürften Journalisten ihre Recherchequellen geheim halten. Zum einen zum Schutz von Informanten gegenüber Represalien ihrer eigenen Leute, wie auch seitens des Staates. Informanten sollten ohne Angst mit der Presse zusammenarbeiten, um grössere und höhere Schuldige und Skandale aufzudecken. Dies soll […]

weiterlesen

Werbung der Politik getarnt als Journalismus

Ein guter Kollege hat mich auf einen sehr interessanten Beitrag des “Report Mainz” aufmerksam gemacht. Es geht darum, wie Bundesministerien PR-Agenturen anheuern um Radiobeiträge und Homepage-Inhalte zu erstellen, die dann an Radiosender verkauft werden und dort als journalistischer Beitrag gesendet werden. Der Hörer und der Leser werden so direkt getäuscht, in dem ihm eine gezielt […]

weiterlesen

Stasi 2.0

Seit einiger Zeit gibt es immer wieder Demos in Deutschland, die sich ganz kalt gegen eine Vorratsdatenspeicherung und die damit eingehende Aushöhlung des Grundgesetzes aussprechen. Tagesschau.de berichtet über mehrere Demos in deutschen Städten bei denen mehrere tausend Menschen unter dem Motto “Freiheit statt Angst” auf die Strasse gingen. Darum auch diesen Beitrag. Als Einwohner Klein […]

weiterlesen

Adolf Hitler- Kampf oder Krampf???

Das europäische Urheberrecht sieht vor, dass Werke von Künstlern und Autoren bis zu 70 Jahre nach ihrem Tod geschützt sind und ohne Zustimmung ihrer Nachkommen oder der rechtlichen Nachfolger nicht kopiert und veröffentlicht werden dürfen.Dieses gilt natürlich auch für “umstrittene” Werke wie ‘Mein Kampf‘. Im Jahre 2015 erlischt der Urheberrechtsschutz. Was bedeuten würde, dass jeder […]

weiterlesen