Home » Blog » Schweden ist nicht die Schweiz – oder vielleicht doch???

Schweden ist nicht die Schweiz – oder vielleicht doch???

Die Gratiszeitung 20min.ch berichtet in
ihrer Onlineausgabe vom 22.01.2009 über eine angeblichen
Geographiefehler und ein damit leicht verpatztes Interview der
uS-amerikanischen Schauspielerin Jessica Alba.

Jessica Alba auf Irrwegen

Schweden ist nicht die Schweiz

Hollywood-Schauspielerin Jessica Alba
hat bewiesen, dass es gut ist, dass sie eine Karriere als
Schauspielerin hingelegt hat und nicht Journalistin wurde.

Anlässlich eines der vielen
Inaugurations-Bälle in Washington zu Ehren des neuen Präsidenten
Barack Hussein Obama wollte sich Alba nicht von einem Journalisten
interviewen lassen und drehte den Spiess um: Sie zog ihr Handy aus
der Manteltasche und fragte den Journalisten: «Kann ich Ihnen eine
Frage stellen? Das ist für meinen Blog.»

Und dann sagte Alba: «Was glauben Sie
wird charakteristisch für Baracks Amtszeit sein?» Als der
überraschte Journalist darauf antwortet, dass er diese Frage als
Journalist besser nicht beantworten sollte, befiehlt ihm Alba: «Sei
neutral, sei wie Schweden!»

Der Journalist war offensichtlich ein
Gentleman und zu höflich, um die Schauspielerin zu korrigieren.
Okay, aber Schweden ist nun mal nicht die Schweiz, sorry Jessica.

Sorry 20min.ch!

Vielleicht ist euch entgangen, dass
Schweden seit mehr als 100 Jahren ebenfalls neutral ist. Von dem her
ist die Aussage von Jessica Alba nicht falsch. Wer aber nie gelernt
hat, über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen, der wird
vielleicht versucht sein, die Schweiz als neutralen Mittelpunkt der
Welt und des Universums zu sehen. Aber auch wenn die Schweiz
klischeemässig die Vorzeigeneutralität ist, so sollte man als
Journalist doch wissen, dass es auch noch andere Länder „da
draussen“ gibt, die Neutral sind, sorry 20min!

Quellen:

Schweden Wikipedia
Schweden MSN-Encarta
Schweden Wissen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

14 − 7 =