Home » Blog » Extrem kritisches Leck im ICQ-Messenger

Extrem kritisches Leck im ICQ-Messenger

GMX berichtet heute in Zusammenarbeit mit Testticker.de über ein grosser und schwerwiegendes Sicherheitsleck im originalen ICQ-Messenger Client. Personen, welche das original ICQ-Programm verwenden sollten ein paar Sicherheitstipps befolgen [siehe Link!]

Ich empfehle an dieser Stelle das Programm Pidgin. Dieses Freeware-Programm kann alle gängigen Messenger kombinieren und schützt gleichzeitig vor diesen Lücke im original ICQ-Client.

http://portableapps.com/apps/internet/pidgin_portable

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

17 − 9 =