Es ist nie das Gleiche, wenn zwei das Selbe tun

Unter dem Titel “Journalisten ‘klauen’ bei Bloggern” hat der Blog Wortgefecht.net einen schön kleinen Artikel veröffentlich, der deutlich zeigt, wie unterschiedlich die genau gleiche Tat aufgefasst werden kann. Je nach dem von wem sie begangen wird. Der Artikel beruft sich dabei auch auf einen Beitrag auf Kulturblog.ch, der ebenfalls die Massbänder in diesem Bereich aufzeigt, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Merke: Es ist nie das Gleiche, wenn zwei das Selbe tun.
Oder: Alle Schreiberlinge sind gleich. Nur manche sind gleicher. (ok, der ist geklaut 😉 )


Kostenloser E-Mail Newsletter



Bätschman

Zweiter Account von Ralf Bachmann--> Details: https://www.ralfbachmann.de/author/ralfbachmann/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.