DER BLOG 2.0 GEHT ONLINE

Es ist soweit. Mein neuer Blog geht online. Ab sofort versuche ich hier mein Glück in der Blogger Szene. Das ich ein Newbie bin spiele ich immer wieder an den Einstellungen und dem Design rum. Also nicht wundern, wenn das Aussehen in den nächsten Wochen immer wieder leicht wechselt.
Wie gewohnt gibt es hier Bericht, Bilder und Meinungen zu allen Dingen.
Der Schritt zu einem WordPress-Blog schien mir sinnvoll, da mein gewollter Inhalt nicht so richtig mit einem Free-Host-Blog zu realisieren gewesen ist. Ich hoffe mal es klappt hier besser. Lasst mir doch einfach mal eure Meinung über den neuen Blog da. Was meint ihr zum Design und zum Aufbau???
(Kommentare müssen von mir erst frei geschaltet werden, dass sie erscheinen. Das lässt sich irgendwie noch nicht abschalten – dauert aber meist nicht lange)



Ralf Bachmann Facebook Messenger-Newsletter



Viel Spass auf meiner Seite

Bätschman


Kostenloser E-Mail Newsletter



Ralf Bachmann

Aktuell: Content Marketing & PR ManagerAusgebildeter Journalist, PR-Berater & Projektmanager mit Faible Content-Marketing, Social Media, Unternehmenskommunikation, Digitalisierung, Collaboration-Tools und alles rund um "Web 2.0".

4 thoughts to “DER BLOG 2.0 GEHT ONLINE”

  1. Tja, und du hast den Blog so richtig auf einem Server laufen? Dann bist du mir da einen Schritt voraus, war bis jetzt immer zu faul und blogger.com tuts halt im Prinzip auch.
    Aber warte nur, sobald ich hier wieder ordentliches Internet habe muss ich da auch mal ein bisschen rumspielen…

  2. Bevor hier jetzt Lobeshymnen und Babys nach mir benannt werden, muss ich sagen, dass der Server ein Free-Hoster ohne Werbung ist. (www.uttx.net) Kann also jederzeit down oder offline gehen. Bei WordPress (http://wordpress.com/signup) gibt’s auch 50MB für lau. Halt nur für WordPress Blogs. Leider habe ich das erst an dem Tag herausgefunden, als mein Blog hier eingerichtet war und offiziell online gestellt wurde. That’s life. Solange das hier läuft, wird es genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.