Paywall System Artikel - Header 1

Instagram-Timeline ausmisten (Profile stumm schalten)

Snack-Content: Manchmal will man zwar Menschen und Unternehmen auf sozialen Netzwerken folgen, aber nicht ständig deren Beiträge in der eigenen Timeline sehen. Sei es weil diese zu langweilig, zu unpassend, oder zu zahlreich sind. Dennoch will man diese Profile aus verschiedenen Gründen nicht entfolgen. Kleiner Trick: bei Instagram kann man auch Profile stumm schalten und diese dann bei Interesse gezielt aufrufen.

Einfach im jeweiligen Profil rechts oben auf die drei Punkte klicken und dann auf “Stumm schalten” klicken. Leider lassen sich aktuell die stumm geschalteten Profile so wie bei Twitter nicht in einer Liste anzeigen. Will man also die Profile wie “laut” schalten, muss man auswendig wissen, welche Profile man zuvor stumm geschalten hat.

Instagram Profile stumm schalten

Ralf Bachmann Facebook Messenger-Newsletter

 

Ralf Bachmann WhatsApp-Newsletter

Das könnte Sie auch interessieren

Ralf Bachmann

Aktuell: Content Marketing & PR Manager

Ausgebildeter Journalist, PR-Berater & Projektmanager mit Faible Content-Marketing, Social Media, Unternehmenskommunikation, Digitalisierung, Collaboration-Tools und alles rund um “Web 2.0”.

Kostenloser E-Mail Newsletter

Ralf Bachmann

Aktuell: Content Marketing & PR ManagerAusgebildeter Journalist, PR-Berater & Projektmanager mit Faible Content-Marketing, Social Media, Unternehmenskommunikation, Digitalisierung, Collaboration-Tools und alles rund um "Web 2.0".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.