Home » Blog » Tuning World Bodensee gewinnt an Klasse

Tuning World Bodensee gewinnt an Klasse

Friedrichshafen – Die Tuning World Bodensee ist seit Jahren ein fester Termin im Kalender der Tuningfans. Weit über die Grenze des Dreiländerecks ist die Messe bekannt für Neuheiten, Tuning, Car-Hifi, Show-Einlagen und gut aussehende Damen. Dieses Jahr konnte die Tuning World Bodensee mit 98 200 Besuchern im Vergleich zum letzten Jahr sogar nochmal einen Besucherzuwachs von 2900 Besuchern verbuchen. Doch auch bei den Ausstellen und der Club-Szene hat sich seit den ersten Jahren der Messe vieles getan.

Heiße Reifen und sexy Girls – so oder so ähnlich klingen Jahr ein Jahr aus die Schlagzeilen zur Tuning World Bodensee in Friedrichshafen. Und falsch sind sie natürlich nicht. Wie jedes Jahr gab es auch 2013 jede Menge Chrom, Benzin, Adrenalin und leicht bekleidete Damen zu bewundern. Allen voran natürlich die Miss Tuning World 2013 und ihre Konkurrentinnen. Wer sich aber die Mühe macht und genau hinschaut, entdeckt über die Jahre hinweg eine Veränderung. Die Tuningszene gerade im Bereich der Club-Szene verändert sich. Konnte man vor einigen Jahren noch seinen Serien-Ferrari oder seinen etwas tiefergelegten Golf stolz vorführen, reicht solch ein Amateur-Tuning heute nicht mehr aus. Die Club-Szene präsentiert heute erstklassig getunte und gestylte Autos aller Coleur. Vom Youngtimer bis zum PS-Boliden findet der Besucher jeden Geschmack. Auch Rat-Cars, also mit Absicht verrostete und schlecht lackierte Autos, die eher an einen apokalyptischen Film erinnern waren vorhanden und zogen die Blicke auf sich.

Doch auch die Profi-Szene präsentierte wieder ihre Neuheiten und Konzept-Cars und zeigt was in den kommenden Jahren angesagt ist. Von schicken Flegen über Spoiler bis zum Auspuff und kompletten Car-Hifi-System gab es alles was das Tunner-Herz höher schlagen lässt. Und trotz durchwachsenem Wetter drehten im Freigelände Test- und Profifahrer ihre Runden und zeigten passend zum Thema ihr Show-Programm.
Wie auf jeder guten Tuning Messe rundeten Pokale und Wettbewerbe für die besten Tuner und die lautesten Car-Hifi-Systeme das Angebot ab.
Insgesamt waren auf der Tuning World Bodensee 2013 1000 Fahrzeuge, 212 Austeller und 152 Tuning-Clubs vertreten. Dies zeigt, dass die Messe seit elf Jahren nicht an Drive verloren hat.

Miss Tuning 2013
Wie jedes Jahr kämpften natürlich auch dieses Mal die 20 Finalistinnen um die heiß begehrte Krone der Miss Tuning 2013. Mit Leonie Hagmeyer-Reyinger geht die Auszeichnung 2013 nach Schlier bei Ravensburg. Als Preis winken neben kleiner Geldgeschenken und Werbeverträgen auch das Titelbild im Hochglanzkalender 2014.

[nggallery id=6]

Externe Links:
100 Fotos auf Autoblog
offizielle Pressebilder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

7 + 9 =