Home » Mobilität

Mobilität

Pressetermin Opel Ampera – Startschuss für die bürgerliche Elektromobilität

Nach all den Jahren in denen viele Autobauer werbe- und PR-technisch immer die neuesten Elektroautos als reine Studien und damit auch ihre eigene Mutlosigkeit präsentierten, kommt Ende November das erste Elektroauto in Großserie zum Händler um die Ecke. Der Opel Ampera möchte als erstes reell kaufbares Elektroauto die Elektromobilität weltweit voranbringen. Bedenkt man die Vorbehalte, die immer noch in weiten Teilen der Bevölkerung zum Thema Elektromobilität vorherrschen, ein ehrgeiziges Projekt.

München: Grosse mediale Lobeshymnen hört man dieser Tage vom Opel Ampera. Seien es Sätze wie: „der grüne Blitz“, „so sieht die Zukunft aus“ oder „Opels geräuschlose Innovation“. Opel selbst nennt den Ampera „das richtige Auto zur richtigen Zeit“. Ob die Lobeshymnen zutreffen, wird sich zeigen. Nicht nur in den Testberichten, sondern auch auf dem Markt. Fest steht, dass der Opel Ampera das erste, in Grosserie produzierte, Elektroauto der Welt ist. Damit setzt er nicht nur Maßstäbe, sondern ist gleichzeitig auch Indikator, wie weit der Wunsch nach Elektromobilität bei der Bevölkerung wirklich verbreitet ist.

Laut Opel ist einer der Hauptgründe warum es in der Bevölkerung noch viele Vorurteile gegen das Elektroauto gibt die Tatsache, dass die Zahl der tatsächlich sichtbaren Elektroautos auf deutschen Strassen gegen Null geht. Das Fehlen der „kritischen Masse“ verhindert somit eine Positionierung in den Medien und damit auch im Bewusstsein der Menschen. Aus diesem Grund soll der Opel Ampera ab Ende November 2011 beim Opel Händler stehen und für jeden der 42.500 Euro in der Tasche hat zu kaufen sein. Opel will damit natürlich nicht nur den Start der Elektromobilität in Deutschland einläuten, sondern ganz klar die Firma wieder an die Spitze der Automobil-Familie bringen. Den gesellschaftlichen Motiven stehen also auch klare wirtschaftliche Motive gegenüber. Im Rahmen einer Pressekonferenz in München konnten interessierte Journalisten den Ampera probefahren und sich selbst ein Bild von der Technik und der versprochenen Innovation machen.


Messenger-Newsletter

E-Mail-Newsletter


Read More »Pressetermin Opel Ampera – Startschuss für die bürgerliche Elektromobilität

Eurobike Demoday 2011 – Mountainbikes und Rennräder weiterhin gefragt

Trotz deutlichem Boom im Bereich der Elektrofahrräder, auch Pedelecs genannt, sind weiterhin Mountainbikes und Rennräder die klassischen Verkaufsschlager der Fahrradbranche. Davon konnten sich Aussteller und Pressevertreter auf dem “Eurobike Demoday” im malerischen Argenbühl selbst überzeugen. Der fünfte “Eurobike Demoday” war mit 1.840 Fachbesuchern auch dieses… Read More »Eurobike Demoday 2011 – Mountainbikes und Rennräder weiterhin gefragt

Flinc startet Technologietest mit “Invite only”

Die dynamische Mitfahrzentrale „flinc“ startet einen bundesweiten Technologietest. Im neuen Testbetrieb können bereits angemeldet Nutzer per E-Mail, sogenannte „Invites“, weitere Freunde und Interessenten einladen und sich so ein virtuelles Freundesnetzwerk schaffen, welches sich per flinc auf die Strasse übertragen lässt. Ziel ist es das Vertrauen… Read More »Flinc startet Technologietest mit “Invite only”

flinc startet deutschlandweiten Technologietest

Die Mitfahrer-App flinc.org [siehe älteren Artikel] wechselt ihr Verbreitungsmodell und startet in naher Zukunft einen deutschlandweiten Technologietest. Wie bei Googlemail oder Sipgate One können dann nur bereits angemeldete Nutzer per “Invite” weitere Freunde einladen. So soll jeder Nutzer sein eigenes kleines Mitfahrernetzwerk aufbauen können. Nach… Read More »flinc startet deutschlandweiten Technologietest

Das Smartphone als Mitfahrzentrale – Eine Übersicht

Das Smartphone als Mitfahrzentrale – Eine Übersicht über die verschiedenen Systeme weltweit. Viel hat sich in den letzten Monaten auf dem Sektor der Fahrtenvermittlung getan. Durch den unglaublichen Hype an Smartphones aller Marken und die immer grösser werdende Belastung durch den Strassenverkehr haben sich überall… Read More »Das Smartphone als Mitfahrzentrale – Eine Übersicht