Whatsapp Newsletter

Newsletter Archiv

1. Januar 2018
Redaktionsplan: Xing Beiträge vorausplanen
http://bit.ly/2lFIe63

Xing: Profilbesucher auch ohne Premium-Account identifizieren
http://bit.ly/2CCw2em

Xing: Profilbesucher auch ohne Premium-Account identifizieren – Teil 2
http://bit.ly/2lDcWgS

Xing-Profil Ralf Bachmann
xing.to/ralfbachmann

16. Januar 2018

Linksammlung: Social Media Reichweite – Januar 2018
http://bit.ly/2mDUx47

Linksammlung: Scheiß auf Social-Media-Reichweite
http://bit.ly/2DfBaIc

Facebook-Post:
Anzahl Organspende-Ausweise auf einem historischen Tief
http://bit.ly/2mFRMPZ

Facebook Post:
Umfrage zu „Kartenzahlung“. Wollt ihr immer mit (Kredit)Karte bezahlen können?
http://bit.ly/2mBDsrC

Facebook Post:
Facebook Post: Umfrage zur Verwendung des ‚wütenden Smiley‘. Kritik am Thema oder Kritik am Post?
http://bit.ly/2D8T1gH

Tipps & Wünsche für den Newsletter (Antwortformular):
http://bit.ly/2myrKgG

 


Newsletter per WhatsApp abonnieren ✆

 

  1. Installiere WhatsApp auf dem Smartphone
  2. Füge die Mobilfunk-Nummer 004915203878734 zu den Kontakten hinzu
    (z.B. unter dem Namen ‚Newsletter Ralf Bachmann‘)
    [das ich wichtig, da sonst keine Nachrichten zugestellt werden können]
  3. Sende das Wort „START“ an die Mobilfunk-Nummer
  4. Fertig!

Zum Abmelden einfach das Wort „STOPP“ an die gleiche Mobilfunk-Nummer senden

Datenschutz:
Die Telefonnummern werden nicht an Dritte weitergegeben und nur für den Versand des Newsletters verwendet. Die Telefonnummern werden für den Zeitraum der Anmeldung respektive so lange der Empfänger in der Empfängerliste eingetragen ist auf einem Smartphone gespeichert. Diese Smartphone wird nicht an Dritte weitergegeben und für Dritte unzugänglich aufbewahrt. Sobald ein Empfänger das Wort „STOPP“ an den Newsletter-Absender sendet, werden alle Daten des Empfängers gelöscht. Dies betrifft jedoch nicht die Daten, welche das Unternehmen Facebook Inc. durch die Verwendung von WhatsApp erhebt oder erhoben hat. Die Empfänger werden in sogenannten „Broadcast Listen“ eingetragen, wodurch kein anderer Empfänger die Telefonnummern erkennt. Die Empfänger können also nicht erkennen, welche anderen Empfänger sich noch in der Liste befinden.

 

 

Tipps, Wünsche und Verbesserungsvorschläge für den Newsletter