Category Archives: Social Media

Facebook-Posts datenschutzkonform in WordPress einbinden

Monetarisierungsstrategien für den Facebook Messenger

oder: Wann blockiert Facebook Unternehmensprofile in Whatsapp? Facebook arbeitet anscheinend daran, den Messenger-Button in Werbeanzeigen einzubinden. Internet-Nutzer könnten dann per Knopfdruck Kontakt zum jeweilige Unternehmen aufnehmen. Die Idee sei Teil der Strategie,

Journalismus ist Feuer, Mut und Leidenschaft

Der Journalismus steckt in einer Sinn- und auch in einer Wirtschaftskrise. Die Leute kaufen weniger Zeitungen und lesen mehr online. Das Onlinegeschäft schafft es aber nur in wenigen Fällen die kompletten Kosten

Xing: Profilbesucher auch ohne Premium-Account identifizieren

Zugegeben, dieser Trick ist kein “Game-Changer” und funktioniert auch nicht immer. Dennoch kann es ab und an ganz nützlich sein zu sehen, wer alles das eigene Xing-Profil besucht hat. Sei es für

Cleanstorm vs. Shitstorm

Shitstorms – das Social Media Unwort des Jahres 2013 – haben laut einer aktuellen Studie kaum wirtschaftliche Schäden für die betroffenen Unternehmen. Manche Unternehmen schaffen es sogar gestärkt aus einem Shitstorm hervorzugehen,

Snapchat Clone: Facebook will der Messenger-König werden – und dann???

Der Messenger-Hype nimmt kein Ende. Nach dem Mrd.-Deal von Facebook und WhatsApp ging auch Yahoo auf Einkaufstour und kaufte den Messenger-Dienst Blink, um ihn gleich danach zu schließen. Und nachdem die Macher

Facebook verrät Freunde, denen die NPD oder Helene Fischer gefällt

Der Social Graph – die Suchmaschine von Facebook – ist bis jetzt (Stand Frühjahr 2014) nur für die englisch sprachige Nutzer verfügbar. Doch mit einem kleinen Trick kann man zumindest herausfinden, welche

Facebook Check-Ins per QR-Code

QR-Codes bleiben vermutlich auch 2014 eine fast religiöse Frage. Kaum ein anderes Thema wird so kontrovers diskutiert, so oft beerdigt und so oft wieder ausgegraben, wie die pixeligen Quadrate. Doch die sichtbare

Quo vadis Social Media? Wird Facebook zum Paid-Media-Kanal?

Ein Gespenst geht um. Das Gespenst der Kostenloskultur und Gratismentalität. Aber dieses Mal betrifft es nicht die Endverbraucher, die ja laut Unternehmen und Medienschaffende im Internet immer alles kostenlos haben wollen, sondern

Man ist nie privat im öffentlichen Netz unterwegs – auch nicht bei Twitter

Seit Jahren sehe ich in einigen Twitter-Profilen den Hinweis “bin hier privat unterwegs”, “die Tweets sind meine private Meinung” und andere ähnliche Formulierungen. Und seit Jahren frage ich mich nach dem Sinn